Informationen über unser Leistungsspektrum

- Gesundheitsvorsorge Aktiv für Erkrankungen Stütz- und Bewegungsapparat
- Gesundheitsvorsorge Aktiv für Long COVID Patient*innen (moderate Ausprägung) zur Regeneration
- Kuraufenthalt

Wir hoffen, Sie finden die notwendigen Informationen auf unserer Webseite. Wenn nicht, kontaktieren Sie uns.  


Medizinische Trainingstherapie

 

„Es gibt kein Medikament, das so viele erwünschte ohne unerwünschte Wirkungen in sich vereint wie die MTT.“ (Paul Haber)

Medizinische Trainingstherapie bedeutet die Anwendung von Training der Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit auf ärztliche Anweisung und unter therapeutischer Kontrolle in jedem Alter. 

In der medizinischen Trainingstherapie an der Einheit für physikalische Medizin & Rehabilitation verfolgen wir das Ziel uns nach individuellen und indikationsspezifischen Voraussetzungen der PatientInnen, deren Anforderungen sowie Motivation und Zielen zu richten. Die medizinische Trainingstherapie ist an unserer Einheit eine ärztlich verordnete Bewegungstherapie bzw. ein Training, das von SportwissenschafterInnen geplant, dosiert und interdisziplinär kontrolliert sowie evaluiert wird. Diese medizinische Trainingstherapie kann einzeln, aber auch in der Gruppe stattfinden. 

Die medizinische Trainingstherapie verfolgt Wege zur Anbahnung, Kräftigung und Stabilisation verschiedener Gelenke und Funktionsmuster.

 Ziele:
  •  Schmerzlinderung
  •  Wiedererlangung der allgemeinen Alltags-, Arbeits- und Sportfähigkeit
  •  Beschleunigung des Heilungsprozesses
  •  Kompensation irreversibler Schäden
  •  Entwicklung und Verbesserung der Körper- und Sinneswahrnehmung
Indikationen:
  •  verminderte körperliche Leistungsfähigkeit im Alter, nach akuten Krankheiten oder Operationen, bei chronischen Krankheiten
  •  Rehabilitation nach orthopädischen oder unfallchirurgischen Eingriffen
  •  allgemeine Beschwerden im Bewegungsapparat 
  • muskuläre Schwächen und Ungleichgewicht 
  • Haltungsschwächen und –fehler (Skoliosen, Spondylolisthesen…) 
  • präoperatives Training 
  • Gangunsicherheiten 
  • Wirbelsäulenproblematiken (Low-back-pain, Bandscheibenvorfall…)
  •  Verspannungen im Hals- und Nackenbereich 
  • degenerative Veränderungen (Arthrose, Osteoporose, …)

 

Ihre Gesundheit - Unser Auftrag






Genießen Sie die digitale Welt der Stiftung Kurtherme Badehospiz. Mit unserer GASTFREUND-App können Sie sich schon vorab über die wichtigen Abläufe in unserem Haus erkundigen. Nähere Informationen unter 

 

Wir sind stolzer Träger des österreichischen Umweltgütezeichen. Die Natur und deren Erhalt liegt uns am Herzen. Durch zahlreiche Maßnahmen schützen wir unsere Resourcen für unsere Nachkommen.

Bleiben Sie am Laufenden. Auf Facebook erfahren Sie die aktuellen Vorkommnisse in der Stiftung Kurtherme Badehospiz. Werden Sie einer unserer "Follower" und damit zu einem Teil der Badehospiz-Gemeinschaft.

Facebook Verknüpfung Badehospiz



Informationen

+43(0)6434 2006 0
kurtherme@badehospiz.at

Copyright © · All Rights Reserved · CH Werbeagentur

Datenschutzerklärung Cookie-Richtlinie