COVID19 Schutzmaßnahmen

Die Stiftung Kurtherme Badehospiz hat seit jeher einen hohen Anspruch an Hygiene und Patientensicherheit gestellt. Durch die momentanen Umstände wurde unser Reinigungsverfahren erweitert und dadurch wurden auch einige notwendige Einschränkungen vorgenommen.

Gästezimmer

  • Wir haben unwesentliche Gegenstände aus den Gästezimmern entfernt.
  • Wir reinigen und desinfizieren täglich alle berührungsempfindlichen Oberflächen. 
  • Die gesamte Wäsche wird von einer externen Reinigungsfirma gewaschen und desinfiziert.

 

Öffentliche Flächen

  • Wir reinigen und desinfizieren berührungsempfindliche Oberflächen mehrmals täglich. 
  • Wir bieten Desinfektionsmittel in berührungsempfindlichen Bereichen. 
  • Wir stellen Einweg-Papierhandtücher in öffentlichen Toiletten zur Verfügung. 
  • Wir haben Abstandsmarkierungen zur körperlichen Distanz an notwendigen Stellen angebracht.
  • Das Tragen einer MNS-Maske ist im gesamten Haus vorgeschrieben.
  •  

    Check in & Rezeption

    • Wir informieren Sie vor Ihrer Anreise über unsere digitale Gästemappe.
    • Wir halten die notwendigen Abstände und Schutzmaßnahmen ein. 
    • Weiterhin ist das Tragen einer MNS-Maske vorgeschrieben. 
    • Am Anreisetag müssen Sie einen PCR Test, der nicht älter als 72 Stunden ist, mitbringen. Wenn Sie einen Nachweiß über eine Impung >21 Tage nach Erststich oder einen Bescheid über einer COVID- Genesung mit Absonderungsbescheid (gültig 6 Monate) mitbringen, ist kein Test und keine Zimmerquarantäne notwendig. Zimmerquarantäne ist nur bei einem COVID-Test vor Ort notwendig. 
    • Wichtige Informationen erhalten Sie an den Infopoints oder über das Gastfreund App direkt auf Ihr mobiles Gerät, sofern Sie das möchten. 

     

    Mitarbeiter

    • Unsere MitarbeiterInnen werden laufend bestens geschult.
    • Alle MitarbeiterInnen tragen die für Ihre Arbeit notwendige Schutzausrüstung.
    • Wir ermöglichen unseren MitarbeiterInnen die freiwillige, wöchentliche PCR Testung.
    • Wir stehen Ihnen jederzeit kompetent für Fragen zur Verfügung.

     

    Speisesaal

    • Die Essenszeiten sind in zwei Gruppen eingeteilt
    • Wir lassen zwischen den Plätzen ausreichend Abstand. 
      • Wir haben Abstandsmarkierungen zur körperlichen Distanz an notwendigen Stellen angebracht.

       

      Cafehaus

      • Wir schenken nur an Personen mit fixem Sitzplatz aus.
      • Wir halten die notwendigen Abstände und Schutzmaßnahmen ein. 
      • Die Personenanzahl im Cafe ist an die Vorgaben der WKÖ angepasst.
      • Ein Barbetrieb ist momentan nicht möglich.
      • Musik- und Tanzabende dürfen derzeit nicht stattfinden.
      • Wir bieten Ihnen kostenlos den Zugriff auf über 500 digitale Zeitungen und Magazine.